Regionalliga Ost: Triathlon Cottbus

Buchhop dritte in der Gesamtwertung der Regionalliga

Zum Saisonfinale der Triathlon Regionalliga gingen die Fahrrad Magdeburg Burgfrauen in Cottbus an den Start. Laura Buchhop, Christina Kaibel und Jessica Bertrand vertraten diesmal bei bestem Wetter zum Teamsprint die Mannschaft. Dabei wurden von jeder Teilnehmerin 400m auf einem Rundkurs im 50 m Schwimmbecken geschwommen, 5 Runden auf einer 1,9 km langen Radstrecke gefahren und 2,5 km gelaufen. Danach durfte direkt die nächste Starterin des Teams loslegen. Jessi begann als schnellste Schwimmerin der Burgfrauen den Wettkampf und konnte den Staffelstab als 6tes Team an Christina überreichen. Diese machte ein starkes Rennen auf dem Rad, fand jedoch keine Partnerin um sich im Windschatten abzuwechseln und hatte daher auf der Laufstrecke zu kämpfen. Auch Laura konnte diesmal leider verletzungsbedingt nicht ihre volle Leistungsstärke ausspielen, sodass die Burgfrauen als 7tes Team ins Ziel kamen. Damit belegten die Burgfrauen in der Gesamtwertung den 6. Platz. Laura wurde gleichzeitig noch für den dritten Gesamtplatz aller Frauen in der Regionalliga geehrt. Insgesamt war die erste Saison der Burgfrauen in der Regionalliga somit ein voller Erfolg und die Damen konnten sich trotz sehr starker Konkurentinnen gut behaupten.

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die sitzen und im Freien
Bild könnte enthalten: 3 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen, Himmel, Shorts und im Freien
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen