Am vergangenen Wochenende war unser RadMitte – trimagos -Team wieder sehr sportlich unterwegs.
So gingen beim Elbe-Brücken-Lauf Sebastian, Dennis und Martin an den Start zum Halbmarathon und Tobias, Falko, Dirk, Björn, Nadine und Steffi an den Start über die 13km oder 5km.

Tatkräftige Unterstützung in Sachen Schuhe, Bekleidung und Wettkampfernährung bekamen wir durch die neue Zusammenarbeit mit dem

LAUFLADEN MAGDEBURG

der sein Ladengeschäft seid 2014 in der Liebknechstraße 36 (gegenüber Schlachthof) geöffnet hat.

Sebastian konnte sich zum Start in der Spitzengruppe des Halbmarathon behaupten. Das Tempo war recht flott. Deshalb ließ er abreißen und lief sein eigenes Tempo. Das machte sich zum Ende bezahlt. Nach rund 13km konnte er den Drittplatzierten überholen und machte weiteren Boden gut. Kurz vor dem Ende kam es fast noch zum Zielsprint um Platz 2. Schließlich fehlten nur 6 Sekunden zu Platz 2 und 37 Sekunden zum Sieg. Martin lief vom Start weg eine Tempo von 3:45sec/km und lief so im vorderen Feld mit.
Dennis ließ sich von Falko und Tobi bis zur Gabelung nach circa 8km ziehen und holte Martin nach rund 14km ein. Ab diesem Zeitpunkt liefen sie zusammen, bis Dennis ab Kilometer 17 einen Schlussspurt einlegte, da er zur Arbeit musste. „wink“-Emoticon
Tobi und Falko liefen über die 13km ein kontinuierliches Tempo durch, doch durch ein gerade erst auskurierten Infekt, musste Falko leicht reißen lassen.
Insgesamt boten beide eine solide Laufleistung und kamen fast gleichzeitig ins Ziel.
Um 10:10 Uhr gingen Steffi, Nadine und Björn an den Start der 5km Runde. Nadine konnte von Anfang an ihr Tempo gut halten und arbeitete sich Stück für Stück in die führende Frauengruppe. Am Ende sicherte sie sich dadurch Platz 4 bei den Frauen.
Steffi startete ebenfalls beim 5km (egtl. 5,5km) Lauf.
Von Anfang an lief sie ein gutes Tempo und konnte dieses bis zum Schluss halten. Damit sicherte sie sich nach Nadine den 2.Platz in ihrer AK.
Björn wurde in der Gesamtwertung 11er von 520 Teilnehmern, starke Leistung!

Wir bedanken uns für einen sehr gut organisierten Wettkampf und natürlich bei unseren Unterstützern!!!

Halbmarathon:
Sebastian: 1:16:48
Dennis: 1:22:38
Martin: 1:23:21

13 Kilometer:
Tobias: 0:51:25
Falko: 0:51:36

5 Kilometer:
Nadine: 25:34
Steffi: 26:16
Björn: 22:39